Herzlich Willkommen – Mit Undenkbar geht es nach Argentinien

Seid gegrüßt.

Dienstag geht es los. Meine Wenigkeit wird den Flieger nach Buenos Aires nehmen und dort ein paar Tage verbringen. Mit im Gepäck: Undenkbar

Eigentlich bin ich ja deren Gepäck – was solls. Hauptsache: Der Kleene macht sich wieder vom Acker;-)

Undenkbar: Skapunk aus Chemnitz. Gute Freunde der Punkrockhengste.  Schwingen sich nach Südamerika um einige Konzerte zu spielen. Ich darf dabei sein. Reisen und Rock’n’Roll. Eine perfekte Mische! Aufregende  Tage und  kurze Nächte erwarten uns. Es wird eine großartige Fatsche!

Ick freu ma wie Bolle.

Undenkbar und die Punkrockhengste. Jede Menge Konzerte. Schweiß und Bier. Viele Lacher. Geile Zeiten. Gerne wären die anderen Jungs mit bei – don’t worry: Ich feiere einfach für drei;-)

Das war das Prelude…ab morgen gibt es mehr…

Gute Nacht!

Und nie vergessen:

2 Gedanken zu „Herzlich Willkommen – Mit Undenkbar geht es nach Argentinien

Schreibe einen Kommentar